Rapunzel neu gro

HAND IN HAND – Das eigene Handeln kann die Welt verändern.

Von Beginn an prägte ein Gedanke Rapunzel Naturkost: Das eigene Handeln kann die Welt verändern. Dabei spielt nicht nur die ökologische Qualität der Produkte eine wichtige Rolle, sondern auch die Qualität der Zusammenarbeit mit den Erzeugern. Bereits 1992 führte Rapunzel Naturkost das HAND IN HAND-Programm ein, um erstmals die Ziele des Ökologischen Landbaus mit denen des Fairen Handels zu verknüpfen.

Rapunzel beauftragte organic, ein Konzept für HAND IN HAND zu entwickeln. Zusammen mit dem Rapunzel-Team erarbeiteten wir eine neue Anzeigenkampagne, die mit authentischem Bildmaterial und umfassenden Informationen die Transparenz, die Glaubwürdigkeit und das Vertrauen in das HAND IN HAND-Siegel stärken soll. Alle Motive zeigen Bäuerinnen und Bauern aus den HAND IN HAND-Projekten in Afrika, Lateinamerika und Asien. Die Kampagne wurde erstmals im Rahmen des Bürgerfestes des Bundespräsidenten Joachim Gauck Ende August 2013 der Öffentlichkeit präsentiert.

Wir begleiten Rapunzel seit 2006. Zu unseren Aufgaben gehören die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit z.B. für die über die Landesgrenzen hinweg bekannte Aktion „Genfrei Gehen“ oder den „One World Award“ (OWA). Zusätzlich übernehmen wir die Mediaplanung und den Mediaeinkauf für Rapunzel.