BioFairVerein

BioFairVerein – Bewusstseinsbildung für heimische
bio&faire Lebensmittel.

UnescoDer BioFairVerein ist eine bundesweite Initiative, die sich für hochwertige, genussvolle und gesunde Bio-Lebensmittel im Sinne des Nachhaltigkeitsgedankens einsetzt. Mitglieder des Vereins sind ca. 40 Bio-Unternehmen – sowohl Erzeuger und Verarbeiter als auch der Handel –, die sich für Werteorientierung und sozial-wirtschaftliches Handeln von heimischen Bio-Lebensmitteln engagieren. Fairness verbinden sie mit:

•    Qualität und Regionalität

•    Klima-, Umwelt- und Tierschutz

•    Faire Partnerschaften

Unter www.biofair-vereint.de und dem Kampagnen-Motto „BIO ohne FAIR ist wie ICH ohne DICH" haben wir ein ganzheitliches Kommunikationskonzept entwickelt, das in allen relevanten Medienkanälen gespielt wird – im Social Web und dessen Plattformen, wie Facebook und YouTube, ebenso wie mittels Printmaterialien für den Handel sowie Outdoor-Aktionen bei den Akteuren der Kampagne. Im Sinne des Wissenstransfers haben wir zudem Multiplikatoren, wie Lehrer und Erzieher, Schulen, Kindergärten und Eltern, aktiviert.

Die Kampagne wird gefördert vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Rahmen des BÖLN Programms. Die Deutsche UNESCO Kommission wählte die Kampagne zum offiziellen Projekt 2012/2013 der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung".